Ich Stelle mich vor 😆

Hallo ich bin die Stine von der Ostalb.

Alleinerziehende Mama von drei wunderbaren Kindern zwischen 8 und 14 Jahren. 💞💞💞

Und nicht zu vergessen unser Dreckspatz 🤣

Wir leben hier in Mitten wunderschöner Natur 🌻

Hier auf meinem Blog möchte ich euch meine Strickprojekte vorstellen.

Manchmal nur ganz kurz und manchmal ausführlich.

So wie beim Girlfriendscardigan mit Fotostrecke

Manchmal genau nach Anleitung gestrickt

Dann wieder etwas abgeändert so wie hier aus einfarbig Krausrechts ein Hebemuster Krausrechts zweifarbig gestrickt.

Oder frei Schnauze wie hier die Eulenstulpen

Oder der Loop Schal mit Fallmaschen

Stricken ist mein liebstes Hobby.

Immer wieder langt die Zeit auch zum Nähen

Oder Basteln von Fensterbildern oder mit Edelsteinen.

Mit den Kindern Stoffe bemalen,…..

Darüber berichte ich euch dann auch😉

Mir macht Kreatives Arbeiten sehr viel Spaß und darum möchte ich euch mit meinen Beiträgen daran teilhaben lassen.

In letzter Zeit kam ich leider nicht so häufig dazu.

Die große Grippewelle hatte auch mich und meine Kids fest im Griff.

Aber die ersten Sonnenstrahlen bringen auch ganz viel Energie mit.🌞 Und ich freue mich schon so sehr auf den Frühling 💐

So jetzt heißt es erstmal alles angefangen fertigzustellen. 😉

Liebe Grüße und eine wunderschöne Zeit

Wünsche ich euch von ganzem Herzen ❣️

Eure Stine 😘

Advertisements

Auf in’s Wochenende…

…diesmal mit stricken, stricken,…

Braucht ihr noch was gegen die Kälte ❄

Da sind der Cowl und die Stulpen von Anja Liebertz genau das Richtige

Die Anleitung von Chinese Double gibt es bei Ravelry

https://www.ravelry.com/patterns/library/chinese-double

Ich durfte für Anja Teststricken. Dazu habe ich mit Road to China gefärbt von Buttjebeyy gestrickt.

Ein Luxusgarn aus Alpaca mit 15% Seide und je 10% Camel und Cashmer

1 Strang a 50g langen für den Cowl. Da ich aber von den Stulpen noch Garn übrig hatte, habe ich damit den Cowl verlängert.

💙Wer noch eine Kordel dazu macht, kann aus dem Cowl eine Mütze machen💙

Das Muster ist sehr einfach und sieht sehr schön aus 💞

Der Cowl eignet sich auch super als Geschenk.

Dafür habe ich mit Venezia Sport Merino/Seide aus meinem Stash gestrickt.

Ein paar Stunden stricken und schon ist er fertig 💜

Die Eulen Stulpen aus Regina Wolle habe ich mir zwischendurch Mal ohne Anleitung gestrickt. 🤣

Für mich geht es dieses Wochenende mit meiner ersten englischen Anleitung für ein Tuch weiter. Dieses darf ich für Stichfest Teststricken. Auch mit Venezia Sport aus dem Stash💜

Mit dieser tollen Wolle von Carmen, stricke ich gerade an einem neuen Pulli von Agis kreativer Welt.

Durch das Mohair Garn Anouk wird er richtig flauschig. Das seidige Cello verleiht der Combi einen wunderschönen Glanz.

Ach wieder was kuscheliges für ein kaltes Wochenende ❣️

Und da ich Grippe bedingt immer noch das Bett hüten muss, hoffe ich beim Girlfriendscardigan auch noch ein Stück weiterzukommen. 😉

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende 🌞 und bleibt oder werdet gesund 💗

Liebe Grüße Stine 💞

Girlfriendcardigan M Aufnahme Front und Patentrand

Hallo und viel Spaß beim Lesen.

Für heute habe ich eine Fotostrecke vorbereitet. Ich finde damit lässt sich vor allem der Patentrand gut erklären.

Aber erstmal zeige ich die Aufnahmen der Maschen für das Vorderteil.

Dabei entsteht dann die I Cord Verbindung.

Bitte darauf achten, dass mit der Nadel durch zwei Fäden gestochen wird, um den Faden durchzuziehen.

Bei der dunklen Wolle musste ich auch aufpassen, dass ich die hinteren Fäden nahm.

Musste ein paarmal wieder ribbeln 😉

Dazwischen bleiben 2 Fäden stehen.

Diese sehen dann aus wie eine querliegende rechte Masche. So wie auf dem Bild zu sehen.

Dir RR habe ich rechts gestrickt.

Der Patentrand

HR. eine rechts,. Zweite abheben dritte rechts

Die letzten 3 M: Re, abheben, re

RR erste abheben, Re, dritte abheben

Am Ende der Reihe: abheben, Re, abheben

Fotostrecke anhand der RR

Hier nochmals mit einer Kontrastfarbe

Am Ende der Reihe

Meine Art Fäden zu „vernähen“

Somit sind die schwierigsten Stellen gestrickt.

Jetzt geht’s laut Anleitung von @ankestrick

Kraus rechts weiter. Bis der Rücken und die Fronten verbunden werden.

Tipp achtet darauf, dass jedes Teil mit einer RR beendet wird.

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch Stine💞

Das nächste Mal werden die Teile verbunden🌞

Bei Fragen, Anregung bitte eine PN bei

Facebook an Stine Hutter

Über einen Kommentar, wie ihr die Reihe findet, würde ich mich riesig freuen 😍

Wenn ihr mir folgen möchtet und nichts verpassen wollt, könnt ihr eure Mail Adresse im Home Bereich eingeben.

Habt ein schönes Wochenende 🌞

Stine strickt gerade. ..

An einem eigens Designten RVO -Reglan von oben 😍

Hallo heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben, an was ich gerade stricke 💞

Inspiriert wurde ich durch den Teststrick Cardigan Levina von Agiskreativewelt. 

Das Garn ist von Olana Wolle und wurde von Carmen extra nach meinen Wünschen gefärbt.

Es ist Merino -Seide. Soooo weich 💙 . Eine Freude zum stricken.

Aber hierzu mehr, sobald die Anleitung veröffentlicht wird.💞

Damit wollte ich weiterstricken. Gedacht getan nochmals Winja bei Carmen bestellt. Diesmal in blau.

Und da auch das Muster von Agi perfekt zum Garn passt habe ich Agi gefragt, ob ich das Muster in einem Pulli verarbeiten darf.

So entstand die Idee von einem eigens Designten Pulli. Im Moment überlege ich, wie ich das Muster im Körperteil weiterlaufen lasse. 🤔

Aber ich brauche auch immer ein Tuch oder ähnliches auf den Nadeln. Im Moment ist das ein Teststrick für Christa.

Der XXL Loop 💙

Dieser wird Mal auf eine ganz andere Art gestrickt.

Dazu kann ich aber erst mehr verraten, wenn die Anleitung veröffentlicht wurde 😄

Gestrickt wird mit 8fachem Farbverlaufsgarn.

Gerade fertig wurde Colorido von Gesa

Diese Anleitung könnt ihr zusammen mit der Wolle direkt bei Buttjebeyy im Shop oder die Facebook Gruppe erwerben. 

Es  lohnt sich. 💞

Obwohl die Eco am Anfang nicht so weich ist, lässt sie sich super verstricken. Es ist ein sehr volumöses Garn und ich bin gespannt wie sie sich nach dem Entspanungsbad anfühlt.

Und dann stricke ich ja noch beim Maschenfein Girlfriendscardigan KAL mit.

Das ist eine eigene Serie. In der ich Schritt für Schritt mit Fotos die einzelnen Strickschritte erkläre.

So nun wünsche ich euch einen wunderschönen Tag das Wetter soll ja sonnig werden. Ihr habt hoffentlich viel Zeit zum stricken 🌞

Und ich verbringe den Sonntag mit meinen Kids.😍

Alles liebe eure Stine💞

Girlfriendscardigan verkürzte Reihen


Hallo, heute zeige ich die Aufnahme aus dem I Cord und die verkürzten Reihen.

Wenn der I Cord Anschlag fertig ist, werden die Maschen wie auf den folgenden Fotos zu sehen, aufgenommen.


Jetzt sind alle Maschen aufgenommen, dann geht es laut Anleitung weiter.

Nun kommen die verkürzten Reihen.

Ihr strickt bis zur Wendemasche.

Wendet. Und jetzt wird der Faden nach hinten festgezogen.  Es entsteht die DM Doppelmasche.

Diese wird nun auf die andere Nadel abgehoben. Dann wird laut Anleitung weiter gestrickt bis zum nächsten wenden.

Wenn man die DM der Vorreihe  erreicht, werden die beiden Fäden gemeinsam rechts abgestrickt. 

Meine Variante

Um einen sichtbaren Übergang zu vermeiden, stricke ich den ersten Faden rechts und den zweiten mit der nächsten Masche rechts zusammen. Dann wird rechts weitergestrickt.

Dies wird sooft wie in der Anleitung angegeben wiederholt.

Bei mir also etwas öfter 🤣

So sah es dann bei mir aus 💞

Jetzt geht es Kraus rechts weiter, weiter und weiter.

Damit es nicht so eintönig wird. Habe ich mich entschieden ein Hebemaschenmuster zu stricken.

Und der gelbe Kreis soll ein Smiley werden 😍

Also seid gespannt, nächste Woche gibt es mehr zu sehen.💞

Und ich zeige dann, wie es mit dem Vorderteil weitergeht.

Viele liebe Grüße Stine Hutter